Aufruf zur Mitverantwortung

image_pdfimage_print

gelesen: https://www.rdrk.de/deutscher-recht-konsulent/aufruf-zur-mitverantwortung/

Aufruf zur Mitverantwortung

Nicht umsonst haben die Alliierten im Dezember 2010 veranlaßt, daß die „BRvD“ nun ein Nazi-Staatsangehörigkeitsgesetz erhält, denn die Bundesrepublik von Deutschland und auch ihre vielen verdeckt operierenden Patriotengruppierungen sind der Grund, warum alle Besatzungsgesetze weiterhin in Kraft sind. Ich erinnere an die Feindstaatenklausel der UNO, die weiterhin gilt.

Dieses „BRD-Personal“ ist eine gemeingefährliche hochkriminelle Vereinigung, die als Wolf im Schafspelz im Sinne des Nazieuropas, den Weg vorbereiten soll, alle Völker der Erde zu unterjochen und alle Staaten der Erde zu enteignen. Das unglaubliche daran ist, daß es wie vor 1945, wieder Deutsche sind, die gegen das Deutsche Volk auf dem Boden des Deutschen Reiches einen Vernichtungs- und Versklavungskrieg führen, um deren eigene „Nicht“-Existenz auf Kosten der Freiheit, der Souveränität und des Friedens auf der Welt mit brachialer und gesetzesloser Gewalt zu erhalten.

Jede einzelne Person handelnd im Auftrag und mit Genehmigung der BRvD, bis in die Ebene einer Putzfrau, jeder Gewerbetreibende der dieses System mit Steuern bedient, jeder Verein, jede Stiftung, jede Partei, jede Organisation, die unter dem Deckmantel dieser BRvD handelt und schweigt, ist an dieser Situation mitverantwortlich und wird später nicht sagen können:
Davon habe ich nichts gewußt(!), denn Unwissenheit schützt nicht vor Erfahrung.

Damals wie heute, schauen die Massen und alle oben Genannten weg und verachten noch die, die die Wahrheit weitergeben wollen, verraten Freund und Familie, lassen Kinder rauben, lassen Familien zerstören, lassen Besitz enteignen, lassen Mitmenschen bespitzeln, alles um sein eigenes Leben besser führen zu können als Andere, alles um vom System in Ruhe gelassen zu werden und alles um später als ältere Person sich mit einer Rente oder Pension aus der Verantwortung zu schleichen.

Die Wurzel des Wahnsinns, des Rassenhasses, des staatlichen Terrorismus, der Einweltregierung, der Einweltwährung, der Militarisierung und der Vernichtung jeglicher Rechte für Mensch, Tier und Umwelt, entspringt aus der deutschen Geschichte, von Hochfinanz, Chemiekartellen, Katholizismus und Königshäusern, nicht vom wahren Deutschen, allerdings vom deutschen Volk ausgeführt und über das Deutsche Volk finanziert. Dies kann nur gelingen, wenn die Mehrheit der Menschen verantwortungslos, egoistisch, rücksichtslos dem Mammon Geld hinterherläuft und auf Kosten anderer Menschen, unter dem Deckmantel der BRvD sich einen materiellen Überfluß erschleicht, ergaunert und erlügt und nicht bereit ist, diesem Wahnsinn die Stirn zu bieten.

Alle die Menschen, die das wahre Deutschland, das wahre Deutsche Reich, das wahre Deutsche Volk, die wahre Staatlichkeit, das wahre Recht, das bewußte Leben, die Mitverantwortung zur Schöpfung, die wahren Wurzeln der Deutschen erkannt haben, sind aufgerufen sich gegenseitig zu unterstützen, den Mut zur Wahrheit nie zu verlieren, die Hoffnung der Befreiung nie aufzugeben und die Ohn(e)macht zu überwinden. Die wahre Macht ist nicht käuflich, hat nichts mit Materialismus und Geld zu tun.

Sie IST, wenn die Angst überwunden ist, die Macht, die UNS befreit.

Möge die Macht mit Allen sein,
die wahren Herzen zu Deutschland,
dem Deutschen Reich und dem Deutschen Volke stehen.